THE NEW ORLEANS JAZZ ORCHESTRA

Adonis Rose, director | tba

The New Orleans Jazz Orchestra at the Jazz Market

nEin grossartiges Orchester für zwei unvergessliche Abende

Das New Orleans Jazz Orchestra wurde 2002 gegründet, mit dem Ziel das aussergewöhnliche Jazzrepertoire wie auch die Jazzindustrie von New Orleans zu feiern und erneuern. Unter der Leitung von Adonis Rose bietet dieses 20-köpfige Ensemble ein sich ständig weiterentwickelndes Repertoire, das den Einfluss des Jazz auf die gesamte moderne amerikanische Musik widerspiegelt. NOJO ist in allen wichtigsten amerikanischen Konzertsälen und Clubs aufgetreten. Für ihr Album Book One wurde die Band 2009 mit einem Grammy Award ausgezeichnet.

NOJO war bereits 2015 und 2019 in Ascona zu Gast und wird auch Bestandteil von JazzAscona 2022 sein. Die Band wird an den beiden Samstagen des Festivals Konzerte geben, darunter eines mit der renommierten Sängerin Dee Dee Bridgewater. Ausserdem werden die Musiker während 10 Tage in Ascona bleiben und in verschiedenen Formationen, sowie mit lokalen Musikern und Ensembles auftreten.

The New Orleans Jazz Orchestra

24.6 | NOJO7, Tribute to Allen Toussaint
25.6 | The New Orleans Jazz Orchestra
30.6 | NOJO7
1.7| NOJO7
2.7 | The New Orleans Jazz Orchestra feat. Dee Dee Bridgewater

From:
USA, New Orleans

Style:
Jazz

Follow THE NOJO on