Die Bürgermeisterin von New Orleans in Ascona!

Mai, 2022 | News--

Seit den Tagen von Sidney J. Barthelemy ist es nicht mehr vorgekommen, dass ein Bürgermeister von New Orleans nach Ascona kommt. Das war in den frühen Jahren, als das Festival noch Festa New Orleans Music Ascona hiess. Die Ankunft von LaToya Cantrell in die Tessiner Ortschaft ist deshalb an sich schon ein Ereignis, das in die Geschichte des Festivals eingehen wird. In Begleitung einer offiziellen Delegation wird die Bürgermeisterin von New Orleans vom 23. bis am 26. Juni in Ascona zu Gast sein. Am 25. Juni werden wird sie zusammen mit dem Bürgermeister von Ascona Luca Pissoglio die im letzten Herbst beschlossene Gemeindepartnerschaft zwischen Ascona und New Orleans offiziell unterzeichnen. In den kommenden Jahren werden die «Sister Cities» nicht nur im Rahmen des Festivals zusammenarbeiten, sondern auch den Austausch in den Bereichen Kultur, Bildung, Tourismus und Wirtschaft ausbauen.