Roots of Music, die Musik als sicherer Hafen

Mai, 2022 | News--

Roots of Music leistet in New Orleans aussergewöhnliche Bildungsarbeit mit Kindern. Die gemeinnützige Organisation bietet ausserschulische Aktivitäten für etwa 150 Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren an, die an vier Tagen in der Woche nach der Schule Unterstützung mit den Hausaufgaben, Musikunterricht und ein warmes Abendessen erhalten. Das alles kostenlos. Samstags treffen sich die Kinder jeweils, um in der Roots of Music Crusader Band zu spielen und durch die Teilnahme an Veranstaltungen am gesellschaftlichen Leben von New Orleans teilzunehmen.

Ziel ist es, die Kinder von der Strasse fernzuhalten, ihnen eine Zuflucht vor der Gewalt zu bieten, die in bestimmten Vierteln besonders akut ist, und ihnen das einzigartige musikalische Erbe von New Orleans zu vermitteln. Die Organisation fördert zudem die Selbstdisziplin und zählt für ihre beratende Tätigkeit auf die Unterstützung von Fachleuten für die psychische Gesundheit.

Friends of JazzAscona unterstützt das mehrfach preisgekrönte und weithin anerkannte Projekt, indem acht Kinder für ein unvergessliches Erlebnis ans Festival eingeladen werden. In Ascona werden sie Gleichaltrige kennenlernen, die in Tessiner Bands aktiv sind, und mit ihnen an einem dreitägigen Workshop teilnehmen. Im Mittelpunkt steht die spielerische Freiheit des Jazz im Dienste des musikalischen Lernens. Das Projekt baut auf der mündlichen Weitergabe von Wissen und auf der Freude, ein ebenso kraftvolles wie konstruktives musikalisches und menschliches Abenteuer zu erleben. Zum Abschluss des Workshops, der vom Posaunisten Gilles Repond zusammen mit anderen Musiker:innen geleitet wird, geben die Kinder aus New Orleans und aus dem Tessin gemeinsam am Samstag, 25. Juni, von 19:00 bis 20:30 Uhr ein Konzert auf dem Stage Chiesa.