Frog & Henry gewinnen mit ihrem Retro-Jazz von den Publikumspreis von JazzAscona «Aet My Choice 2022»

2022 | News--

Frog & Henry JazzAscona 2022

©JazzAscona – Photo credit Gioele Pozzi

Zehn Tage lang traten sie überall auf, in den Gassen und auf den Bühnen von Ascona, und verzauberten das Publikum mit ihrem unwiderstehlichen Vintage-Sound und ihrer ansteckenden Sympathie: Frog & Henry sind die Gewinner des Publikumspreises von JazzAscona «Aet My Choice 2022».

Frog & Henry ist ein Kollektiv von jungen Musikern aus verschiedenen Ländern und Strassenmusikgruppen, die sich in New Orleans zusammengetan haben. Sie spielen Vintage-Jazz in altmodischer Besetzung mit Fiddle, Banjo und Mandoline (oder Gitarre) als Melodieinstrumenten, neben Klarinette, Saxophonen, Trompete und Tuba-Bass. Der grösste Teil ihres Repertoires besteht aus oft wenig bekannten Liedern aus den frühen 1900er Jahren, die vor allem dazu dienten, das Publikum zum Tanzen zu bringen. Eine Reise in die Vergangenheit, mit der Frog & Henry das Publikum von Ascona begeistert haben.

Zahlreiche Ehrungen sind aber auch für die Soul-Sängerin Erica Falls aus New Orleans, die funkigen Frische Fische, The Hot Teapots und The Dead South eingegangen.

Als Gewinner des Publikumspreises werden Frog & Henry zur nächsten Ausgabe von JazzAscona, die vom 22. Juni bis 1. Juli 2023 stattfindet, zum spielen eingeladen.

FROG & HENRY

Frog & Henry by Almira Khafizova

Biographie

«String und Brass band» mit einem hauch Vintage: so wurde vor 120 Jahren in New Orleans getanzt…